PFLEGEHINWEISE


Damit du lange Freude an deinem neuen Tattoo hast, gibt es ein paar Sachen zu beachten:

- Frische Tätowierungen müssen sauber gehalten werden, um Infektionen zu
  vermeiden
- Wasche dir immer die Hände, bevor du dein Tattoo berührst!

  1. Entferne die Klebefolie nach 4-5 Tagen
    (unter der Folie können sich Blut, Wundwasser und Farbreste sammeln, dies ist normal und kein Grund um die Folie vorzeitig zu entfernen)
    —> zieh die Folie, von einer Ecke aus, parallel zur Haut straff um diese zu lösen(nicht wie ein Pflaster abreißen) Dies kannst du gerne unter der Dusche tun
  2. Wasche dein Tattoo mit lauwarmen Wasser und ph-neutraler Seife ab, lasse es anschließend an der Luft trocknen, oder trockne es mit Küchenrolle (tupfen, nicht wischen!)
  3. Trage anschließend eine dünne Schicht Wund- und Heilsalbe oder Tattoocreme auf.
    Ich empfehle dir Believa Professional Tattoobutter oder Panthenol 
  4. Creme das Tattoo in den ersten 3 Tagen 3-4 mal dünn ein, es sollte nicht trocken werden und spannen, danach reicht es, dein Tattoo 2 mal am Tag einzucremen

Wichtiges während der Abheilphase:

-  Nicht kratzen und knaupeln (Schorf fällt von alleine ab)
-  Nicht zu lange und zu heiß duschen
-  4 Wochen auf Solarium, Sauna und baden verzichten
-  3 Tage auf Sport verzichten
- Nicht zu enge Kleidung tragen
- Rötungen, Schwellungen, Juckreiz, sowie auch manchmal leichtes fiebrig  fühlen, sind mögliche Reaktionen nach dem Tätowieren und kein Grund zur  Sorge!
- Falls du Haustiere besitzt, achte bitte darauf, dass dein Tattoo nicht mit Haaren  und Speichel in Berührung kommt

Bei Fragen und Unsicherheiten kannst du mich gerne kontaktieren.

Sollte trotz Pflege Farbe verloren gehen, kannst du innerhalb von 6 Monaten nach deinem Tattootermin einen Nachstechtermin vereinbaren, dieser unterliegt den AGB.


 
 
 
 
E-Mail
Instagram